Unsere Experten stehen Ihnen auch in diesem Jahr bei den DLG-Feldtagen vom 12. bis 14. Juni in Bernburg Rede und Antwort. Informieren Sie sich am BayWa Stand VC51 beispielsweise über die Winterraps-Neuzulassung ADVOCAT mit Resistenz gegen das Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV). Auf einer Fläche von 3.000m² erwarten Sie viele weitere Neuigkeiten...

Die Entwicklung beim Winterraps schreitet aufgrund der milden Witterung schnell voran. Je nach Region beginnt der Raps in diesen Tagen zu blühen und die Blütenbehandlung steht an.

Mit der Blütenbehandlung soll besonders die Pilzkrankheit Sklerotinia (Weißstängeligkeit) bekämpft werden, die in nahezu allen Anbaugebieten zu finden ist. Betriebe mit...

In unserem Seminar werden aktuelle als auch generelle Herausforderungen für einen erfolgreichen Anbau von Winterraps am Pflanzenbestand und im Bodenprofil diskutiert und Lösungen vorgestellt.

Zu den jetzt anstehenden Insektizidmaßnahmen passt der Wachstumsregler- und Fungizideinsatz aufgrund der vorhergesagten steigenden Temperaturen ideal. Die Maßnahme sollte bei einer Wuchshöhe von 20-30 cm und bei frostfreien Nächten durchgeführt werden, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Speziell in diesem Jahr könnte dieser Maßnahme eine...

Nach einer ersten Zuflugphase, vor allem in den frühen Regionen, sind mit den ansteigenden Temperaturen nahezu flächendeckend die notwendigen Temperaturen für die Flugaktivität der Schädlinge erreicht.
Der Zuflug sollte weiterhin mit Gelbschalen kontrolliert werden. Eine Bekämpfung der Rapsschädlinge sollte allerdings nur nach Überschreiten der...